Live- oder Studioversion

  • liveversion vs. studioversion 7

    1. studio (5) 71%
    2. live (3) 43%

    Was habt ihr bei Videos und songs lieber? die Studioversion oder die Liveversion? und weshalb? ich persönlich habe vor allem bei videos die studioversion lieber, da die qualität einfach viel besser ist, obwohl es auch ausnahem gibt, bei denen die stimmung bei der liveversion einfach lässig ist

  • Ich bevorzuge in der Regel die Studioaufnahmen, da manche Instrumente und Frequenzen im Livekonzert verlohren gehen.
    Wer kann schon mitm Handy ein Slap-Solo von Flea aufnehmen ohne das das "Funky-Feeling" verlohren geht.
    Aber bei Songs wie Fear of the Dark von Iron Maiden ist die Liveversion besser. Das würde ich immer dann sagen, wenn man davon eine Gänsehaut bekommt xD

  • Naja, bspw. bei den Ärzten liebe ich Live-Versionen, da sie die Texte immer umbauen, bei manchen Liedern die ich nur Live hatte, hab ich mich bei der Studioversion gefragt, wieso da so viel Text fehlt...^^


    Also das kommt eben auf die Band an, manche Bands sind eben Live besser...

  • Ganz deiner Meinung zero, kommt immer auf die Band an. Wenn ich mich aber zwischen ganz Live (also nicht Aufnahmen sondern dabei sein) und Studioversionen entscheiden müsste, würde ich sofort Live wählen, denn das Feeling ist einfach unvergleichlich!!

  • Ich bevorzuge in der Regel die Studioaufnahmen, da manche Instrumente und Frequenzen im Livekonzert verlohren gehen.
    Wer kann schon mitm Handy ein Slap-Solo von Flea aufnehmen ohne das das "Funky-Feeling" verlohren geht.
    Aber bei Songs wie Fear of the Dark von Iron Maiden ist die Liveversion besser. Das würde ich immer dann sagen, wenn man davon eine Gänsehaut bekommt xD

    Wenn man davon ausgeht, dass die Liveversion übers mischpult mitgeschnitten wird (in der Regel bei qualitativ hochwertigen Liveaufnahmen), dann gehen KEINE Instrumente oder Frequenzen unter, da alles über Mikrofone (jedes Instrument ein eigenes Mikro) aufgezeichnet wird.


    Es wird also nicht von den PA Boxen aufgenommen, sondern vom Mischpult schon vorher. Also gar nicht soviel unterschied zu Studioaufnahmen, wenn man von den (erwünschten) Hintergrundgeräuschen bei den Liveaufnahmen mal absieht.